29.01.2020

Infoveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte zum Thema Weiterbildungsbefugnis und Verbundweiterbildung

 

Sie haben eine Weiterbildungsbefugnis?
Sie spielen mit dem Gedanken, eine Weiterbildungsbefugnis zu erwerben?
Sie wollen sich engagieren?

 

 Auf Initiative des AK Ärzte werden das Gesundheitsamt, die Kliniken der Region, niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie die Bezirksärztekammer Nordbaden einen Weiterbildungsverbund für die Facharztausbildung Allgemeinmedizin gründen. Die feierliche Unterzeichnung der Vereinbarung findet am 18.02.2020 statt (auch ein späterer Beitritt ist möglich). Die Kooperationspartner verfolgen damit das gemeinsame Ziel, Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung in der Region Pforzheim/Enzkreis die Facharztausbildung Allgemeinmedizin in einem abgestimmten Curriculum zu ermöglichen.
 Damit soll dem Ärztemangel in der Region entgegengewirkt und die gute Ausbildung der Ärztinnen und Ärzten in Weiterbildung sichergestellt werden.

 

 Am 29.01.2020 findet ab 17 Uhr (17 Uhr Ankommen mit Imbiss, Beginn der Veranstaltung um 17.30 Uhr) im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes (Zähringer Allee 3 in Pforzheim, 4. Stock) eine Informationsveranstaltung statt. Hier werden Ihnen Vertretungen der Ärztekammer, der KV, des Gesundheitsamtes sowie des KWBW die Möglichkeiten, die der Weiterbildungsverbund bietet, vorstellen. Auch werden Sie erfahren, wie Sie ggf. eine Weiterbildungsbefugnis erwerben können und was dies mit sich bringt.


 Ärztinnen und Ärzte in der Region mit und ohne Weiterbildungsbefugnis jeglicher Fachbereiche, können sich bis 28.1. unter gf@enzkreis.de gerne zur Infoveranstaltungen anmelden.

 


ABSAGE DER VERANSTALTUNG MIT HERRN PROF. DR. LAUTERBACH!

08.10.2019 Fachgespräch mit Prof. Lauterbach

Das geplante Fachgespräch mit Prof. Dr. Lauterbach am 08. Oktober muss aufgrund eines Trauerfalls in der Familie leider abgesagt werden.

 

 

Wer war nochmal Karl Lauterbach? Hier geht´s zum Video!